Stefano De Giglio

Eisrebell aus Leidenschaft

Ausgebildet von den besten Gelatieris Italiens, eroberte sich Stefano De Giglio schnell einen führenden Platz in den oberen Rängen der Eishersteller Münchens. Seine Leidenschaft für kühle Köstlichkeiten brachte ihn aber bald an die Grenzen der herkömmlichen Eisproduktion. Schließlich gab sich Stefano De Giglio mit dem Erreichten nicht länger zufrieden – er brach mit althergebrachten Traditionen. Und erfand das Eismachen neu.

Revolutionär:
Statt der üblichen Verwendung einer Einheitsgrundmasse entwickelte er für jede Eiscremesorte aus unterschiedlichen Zuckerarten, hochwertigen Eiweißen und wertvollen Fetten einen eigenen Eiskörper. Eine Innovation, die das Geschmackserlebnis auf die Spitze treibt. Auch die Sorbets begeistern durch unvergleichlich hohen Fruchtanteil und besonders cremige Konsistenz.

De Giglio: „ Mein Team und ich haben Monate im Eis-Labor damit verbracht, die Besonderheiten einer Frucht mittels eines individuellen Eiskörpers zur vollen Entfaltung zu bringen. Wir sind stolz darauf, etwas geschaffen zu haben, das in der heutigen Zeit Seltenheitswert hat: Unverwechselbarkeit.“